Praxistipps zur Vorsorgevollmacht

Vorsorgevollmacht – Patientenverfügung – Betreuungsverfügung. Viele haben diese Begriffe schon gehört, aber wenige wissen darüber wirklich Bescheid. Erwin Länger, der frühere Leiter der Betreuungsstelle Ebersberg, berichtet in einem Vortrag aus seiner langjährigen Erfahrung und geht in leicht verständlicher Art auf alle wesentlichen Aspekte der in Frage kommenden Verfügungen ein.

Wann:

Donnerstag, den 19.10. - 20 Uhr
Wo:

Pfarrheim St. Sebastian, Baldestr. 18, Ebersberg

Zielgruppe:

Alle Interessierten sind willkommen!

weitere Infos:

 Ade Gigler - 219 10