Stadtführung durch Grafing

Was unsere Nachbarstadt Grafing anSehens- und Wissenswertem zu bieten hat, zeigt uns ein geschichtlicher Rundgang über den Grafinger Marktplatz.
Wir besichtigen auch die nahegelegene Marktkirche zur Allerheiligsten Dreifaltigkeit (Gallus Mayer, 1672) und die gotische Leonhardikapelle, die – erbaut um 1300 – das älteste in seiner Bausubstanz erhaltene Bauwerk von Grafing ist. Die Statdführung zu Fuß dauert etwa zwei Stunden. Danach
kehren wir zum gemütlichen Beisammensein und zum Austausch über das Gesehene ein beim Kastenwirt.

 

Ein reines Gerücht ist es dagegen, dass einzelne Ebersberger dabei das erste Mal im Leben Grafinger Boden betreten.

Wann:

Sonntag, der 13. Oktober, 14 Uhr
Wo:

Treffpunkt hinter dem Grafinger Rathaus an der Bronzesäule

Zielgruppe:

Alle Interessierten sind willkommen!

Teilnahmegebühr:

keine

Anmeldung & weitere Infos:

nicht notwendig